Press clippings

Centrotec kaufen

January 17, 2002

Das Anlegermagazin Focus Money empfiehlt derzeit dem Investor die Aktien von Centrotec Hochleistungskunststoffe (WKN 540750) zum Kauf.

Seit dem Börsengang 1998 überzeuge der Kunststoff-Spezialist Centrotec durch deutlich steigende Umsätze und Gewinne. Dazu würden neben organischem Wachstum auch gezielte Akquisitionen beitragen, wie die aktuelle Übernahme von Brink Climate Systems.

Centrotec wolle Nischenplayer im Markt für Hochleistungskunststoffe sein. Das Geschäft, so Vorstand Alexander Kirsch, wachse "überdurchschnittlich schnell, weil die Materialanforderungen ständig steigen." So habe Centrotec die Bremse für Radprofi Jan Ullrich, eine spezielle Snowboard-Bindung oder eine Flügelnase für den Airbus mit so genannten Kunststoff-Composites entwickelt.

Gewachsen sei Centrotec zuletzt vor allem mit Kunststoff-Abgassystemen für Brennwertkessel. Bei der umweltfreundlichen Technik würden Kunststoffe zunehmend Metalle ersetzen. Auf diese Nische baue der NEMAX-Wert auch mit der Akquisition Brink Climate Systems. Brink sei der Erfinder von Hochleistungswärmetauschern aus Kunststoff.

Durch die Übernahme – der Jahresumsatz von Brink liege bei gut 20 Millionen Euro – sichere sich Centrotec eine attraktive Technologie in der Heiz- und Klimatechnik. Davon sollten auch die Aktionäre profitieren. Kirsch erwarte 2002 einen Anstieg des Gewinns je Aktie um mindestens ein Drittel auf 1,08 Euro. Der Umsatz solle von rund 74 Millionen Euro auf mehr als 105 Millionen Euro zulegen.

Die dauerhaft hohen Wachstumsraten würden ein KGV von mindestens 20 rechtfertigen. Dies wäre auf Basis des 2002er-Gewinns ein Kurs von mehr als 20 Euro je Aktie. Weitere gute Nachricht für Anleger: Kirsch wolle nach der Brink-Akquisition verstärkt bei institutionellen Investoren für seine Aktie werben.

Vor diesem Hintergrund rät das Anlegermagazin Focus Money zu einem Engagement in die Aktien.

Current

13.11.2014 | Press release
CENTROTEC Q3 revenue and earnings down slightly on previous year
31.10.2014 | Ad hoc
Q3 business performance down slightly on previous year – earnings forecast adjusted
Downloads


no news in this list.