Segment Medical Technology & Engineering Plastics

Die medimondi AG

Die medimondi AG umfasst die drei technologieorientierten Konzerngesellschaften Möller Medical GmbH, Centroplast Engineering Plastics GmbH und Rolf Schmidt Industri Plast A/S.

Die Möller Medical GmbH in Fulda kann als eines der wenigen mittelständischen, deutschen Unternehmen sowohl sterile als auch aktive Medizinprodukte entwickeln, fertigen, zulassen und vertreiben.

Die Centroplast Engineering Plastics GmbH in Marsberg entwickelt und fertigt anspruchsvolle Hochtemperatur-Kunststoffhalbzeuge, die aufgrund ihrer hohen Qualität als Vorprodukte u. a. in Anwendungen der Medizintechnik, Pharmazie und Lebensmittelindustrie Anwendung finden.

Das dänische Unternehmen Rolf Schmidt Industri Plast A/S ist innovativer Produzent für zerspante Fertigteile zum Einsatz in Medizintechnik, Pharmazie und Lebensmittelindustrie.

Aktuelles

11.08.2016 | Pressemeldung
Umsatz und Ergebnis plangemäß gesteigert
10.05.2016 | Pressemeldung
Leichte Umsatzsteigerung in schwachem Marktumfeld erreicht
Downloads

CENTROTEC in den Medien

Börsen-Zeitung, 19.04.2016,
Centrotec sucht nach Akquisitionschancen Link zum Beitrag
Börsen Radio Network, 08.04.2016,
Centrotec erhöht Dividende und will 2016 investieren – auch durch Zukäufe? "Wir haben die... Link zum Beitrag
Börsen Radio Network, 06.04.2016,
Centrotec setzt auf Internationalisierung und Smart Home – Vorstand Dr. Thomas Kneip im... Link zum Beitrag
Börse online, 03.09.2015,
Artikel in Börse online, Heft 35/2015, „Hier stimmt nicht nur das Klima“ Link zum Beitrag
Börsen Radio Network, 13.08.2015,
Centrotec Halbjahreszahlen: Deutscher Heizungsmarkt und Auslandsmärkte helfen wachsen Link zum Beitrag