Corporate News

Wachstum bei Umsatz und Ergebnis fortgesetzt - Jahresprognose bestätigt

Brilon, 14. November 2016: Der CENTROTEC-Konzern setzte im dritten Quartal sein organisches Wachstum fort und steigerte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,4% auf 151,9 Mio. EUR (Vj. 148,4 Mio. EUR). Unter Berücksichtigung der erst seit Mitte 2015 konsolidierten kroatischen Tochtergesellschaft PRO-KLIMA erhöhte sich der Umsatz in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 4,7% auf 415,7 Mio. EUR (Vj. 396,9 Mio. EUR). Sowohl im Berichtsquartal als auch kumuliert in den ersten drei Quartalen konnten alle drei Segmente Umsatzzuwächse verzeichnen.

Weiterlesen

Umsatz und Ergebnis plangemäß gesteigert

Brilon, 11. August 2016: Im ersten Halbjahr 2016 erhöhte der CENTROTEC-Konzern seinen Umsatz um 6,2% auf 263,9 Mio. EUR (Vorjahr 248,5 Mio. EUR). Das organische Wachstum, zu dem alle drei Segmente des Unternehmens beitrugen, lag bei 3,0 Prozent. Im zweiten Quartal konnte ein etwas stärkeres Wachstum verzeichnet werden, als noch im ersten Quartal. Das operative Ergebnis EBITDA stieg im ersten Halbjahr um 2,7% auf 20,3 Mio. EUR (Vorjahr 19,8 Mio. EUR).

Weiterlesen

Leichte Umsatzsteigerung in schwachem Marktumfeld erreicht

Brilon, 10. Mai 2016: In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2016 steigerte der CENTROTEC-Konzern seinen Umsatz um 4,0% auf 125,8 Mio. EUR (Vorjahr 120,9 Mio. EUR). Zu diesem Wachstum trugen alle drei Segmente bei. Das organische Wachstum betrug 0,9%. Das operative Ergebnis (EBITDA) des Konzerns lag mit 8,8 Mio. EUR um 10,0% unter dem durch Währungskursgewinne in Höhe von 1,3 Mio. EUR erhöhten Vorjahreswert (9,8 Mio. EUR).

Weiterlesen

Umsatz und Ergebnis leicht über Vorjahr– Ausblick 2016 vorsichtig optimistisch

Brilon, 22. März 2016: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, steigerte im Geschäftsjahr 2015 den Umsatz um 3,6 % auf 549,8 Mio. EUR (Vorjahr 530,5 Mio. EUR). Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich proportional auf 32,1 Mio. EUR (Vorjahr 31,0 Mio. EUR). Der reduzierte Zinsaufwand und eine niedrigere Steuerquote führten zu einem auf 1,18 EUR (Vorjahr 1,00 EUR) verbesserten Ergebnis je Aktie (EPS). An dieser Entwicklung und der weiter verbesserten Finanzstruktur sollen die Aktionäre über eine auf 0,25 EUR (Vorjahr 0,20 EUR) erhöhte Dividende partizipieren.

Weiterlesen

CENTROTEC mit leichtem Wachstum bei Umsatz und Ergebnis – Ausblick 2016 vorsichtig optimistisch

Brilon, 28. Januar 2016: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 548 Mio. EUR (ungeprüft, Vorjahr 530,5 Mio. EUR). Damit wurde der zuletzt prognostizierte Korridor von 540 bis 545 Mio. EUR noch leicht überschritten. Auf Basis der vorläufigen, ungeprüften Berechnungen wird auch das Vorjahresniveau beim operativen Ergebnis (EBIT) in Höhe von 31,0 Mio. EUR knapp übertroffen.

Weiterlesen

CENTROTEC bei Umsatz und Ergebnis weiter über Vorjahr; Prognose für 2. Halbjahr bestätigt

Brilon, 13. August 2015: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, erzielte im ersten Halbjahr 2015 eine Umsatzsteigerung um 1,8% auf 248,5 Mio. EUR (Vorjahr 244,2 Mio. EUR). Im zweiten Quartal war ein von allen Segmenten getragenes Umsatzwachstum von 2,3% zu verzeichnen. Das operative Ergebnis (EBIT) stieg in den ersten sechs Monaten von 5,6 Mio. EUR auf 8,4 Mio. EUR.

Weiterlesen

CENTROTEC bei Umsatz und Ergebnis über Vorjahr; Prognose bestätigt

Brilon, 13. Mai 2015: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, verzeichnete im ersten Quartal 2015 einen Umsatzanstieg von 1,2 % auf 120,9 Mio. EUR (Vorjahr 119,5 Mio. EUR). Das operative Ergebnis (EBIT) wurde von 1,8 Mio. EUR auf 4,2 Mio. EUR gesteigert. Dies wurde durch positive Währungseffekte in Höhe von 1,4 Mio. EUR begünstigt. Zudem war das Vorjahr mit negativen Einmaleffekten in Höhe von 1,0 Mio. EUR belastet. Verbesserungen beim Zinsergebnis und der Steuerquote führten überdies zu einem Anstieg des Ergebnisses je Aktie (EPS) auf 0,11 EUR (Vorjahr 0,02 EUR).

Weiterlesen

CENTROTEC bestätigt vorläufige Zahlen bei Umsatz und Ergebnis; stabile Umsatz- und Ergebnisentwicklung für 2015 prognostiziert

Brilon, 26. März 2015: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, verzeichnete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatzzuwachs von 1,0 % auf 530,5 Mio. EUR (Vorjahr 525,4 Mio. EUR). Das operative Ergebnis (EBIT) lag dahingegen mit 31,0 Mio. EUR um 13,1 % unter dem Vorjahreswert von 35,7 Mio. EUR. Damit bestätigt das Unternehmen die im Januar veröffentlichten, vorläufigen Zahlen. Je Aktie wurde ein Ergebnis (EPS) von 1,00 EUR (Vorjahr 1,40 EUR) erzielt. Aufgrund der weiter verbesserten Finanzposition soll jedoch die Dividende in Höhe von 0,20 EUR je Aktie auf Vorjahresniveau gehalten werden.

Weiterlesen

CENTROTEC-Tochter erwirbt kroatischen Klima- und Lüftungsgerätehersteller PRO-KLIMA

Brilon, 11. März 2015: Der Heiz- und Klimatechnikspezialist Wolf, ein Unternehmen der CENTROTEC Sustainable AG, übernimmt den kroatischen Klima- und Lüftungsgerätehersteller PRO-KLIMA d.o.o.. Das Unternehmen mit Sitz in Samobor bei Zagreb ist Marktführer in Kroatien und beliefert zudem mit einer Exportquote von 55 Prozent neben den benachbarten Ländern in Südosteuropa vor allem Russland Deutschland und Österreich.

Weiterlesen

Umsatzziel 2014 bei weiterhin schwachem Marktumfeld erreicht; EBIT voraussichtlich bei knapp 31 Mio. EUR

Brilon, 30. Januar 2015: Die CENTROTEC Sustainable AG, Brilon, geht auf Basis vorläufiger Berechnungen davon aus, die für das Jahr 2014 abgegebene Umsatzprognose mit einem Konzernumsatz von ca. 531 Mio. EUR zu erreichen. Die auch im 4. Quartal weiter schwache Entwicklung der meisten Märkte und die Entwicklung des russischen Rubels, die das Ergebnis (EBIT) mit mehr als einer Mio. EUR belastete, werden voraussichtlich mit knapp 31 Mio. EUR für eine leichte Unterschreitung der bisherigen Ergebnisprognose sorgen.

Weiterlesen

Aktuelles

>> mehr

Copyright © CENTROTEC SE